Jetzt wird zurückgesoffen

Auf zum goldenen Biermatriarchat!

 

the quick rise & fall of DBU

 

Die Deutsche Biertrinkerinnen Union (DBU) ist eine anarchistisch-demokratische Partei, die sich mit Nachdruck für die Rechte aller Biertrinkerinnen weltweit einsetzt.

BLOG

Ab jetzt zapfen wir selbst!       Foto: Mirco Dalchow

Parteigründung auf dem Margaretenplatz in Rostock!

2. September 2022 um 19 Uhr

 

DBU

Watt'n ditte?

1990 gründete eine Gruppe junger Rostocker Männer die Spaßpartei Deutsche Biertrinker Union (DBU). 2022 schließt die (Musik-)Theatergruppe glanz&krawall Komplizinnenschaft mit Schauspielerinnen, Musikerinnen und Sängerinnen des Volkstheaters und Rostocker Biertrinker:innen. Gemeinsam formieren sie die Deutsche Biertrinkerinnen Union.

10 Aktionen! 10 Tage! 10 Orte! 

Die Biertrinkerinnen zerschreddern auf einer Tour durch die Stadt patriarchale Stereotype von „lustigen Männern“ und „braven Frauen“, unterziehen die deutsche Kneipenkultur einer anarchisch-feministischen Revision und fragen nach den Bedingungen politischer Partizipation im Jahr 2022.

Prost!

 

Assoziierte Rostocker

Biertrinkerinnen

 

Bianka Bakemeier
Die Zapfhennen
Dock Inn
Dörte Grund-Janssen
Elke Isenmann
Ernst Voss
Jana Maaser
JAZ
Kathrin Grund
Kristin Beckmann-Natzius
Marie-Luise Böning
Peter Weiss Haus
Radio Lohro
RostDock
Steffi Böttcher
Tabea Schöneweiß
Unfug
Volkstheater Rostock
Zukunftsladen am Sternplatz
u.v.m.

Du willst auch dabei sein? Komm am 02.09.2022 um 19H zum Margaretenplatz und werde Teil des Rostocker Biermatriarchats!

Rostock fluten!

Die Kneipe ist endlich wieder Frauensache!
Foto: Mirco Dalchow

Die DEUTSCHE BIERTRINKERINNEN UNION ist eine Partei von GLANZ&KRAWALL, unterstützt durch das VOLKSTHEATER ROSTOCK.